An einem Wintermorgen


 

Eduard Moerike

Eduard Mörike

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.