Apfel-Pancakes

Die Liebsten am Morgen mit einem duftenden Frühstück überraschen? Diese Pancakes zaubern auch dem grummeligsten Morgenmuffel ein Lächeln aufs Gesicht.

180g Mehl
2 TL Backpulver
110g Zucker
1 TL Zimt
1 Ei
250 ml Milch
2 Äpfel (geschält und gerieben)
1 TL Butter
Ahornsirup nach Belieben

Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Ei und Milch verquirlen und nach und nach mit der Mehlmischung zu einem glatten Teig verarbeiten, zum Schluss die geriebenen Äpfel unterheben.
Butter in der Pfanne erhitzen und eßlöffelgroße Teigportionen hineingeben, 1 min backen bis der Teig leicht Blasen wirft, wenden und goldbraun backen. Je dicker die Pancakes desto länger die Backzeit.
Mit Ahornsirup begießen und noch warm servieren…

 

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.