Birne mit Schokoladensoße

In meiner Kindheit gab es öfter Kompott zum Nachtisch, hier wird das Birnenkompott mit einer Schokoladensoße kombiniert.

4 Birnen
1/4 l Wasser
4 EL Zucker
4 cm Zimtstange
2 Nelken
2 Sternanis
1/2 l Milch
2 EL Kakao
1 1/2 TL Stärkemehl

Wasser und 2 EL Zucker vermischen. Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Mit der Schnittstelle nach unten in einen Topf legen und mit Zuckerwasser übergießen, Zimtstange, Nelken und Sternanis zugeben, zum Kochen bringen und ca. 5-8 Minuten dünsten.
Stärkemehl, Kakao und restlichen Zucker mischen, ca. 8 EL Milch zugeben und gut verrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen, Kakaomischung zufügen und unter Rühren aufkochen lassen.
Schokosoße abkühlen lassen und zwischendurch immer wieder umrühren.
Abgekühlte Birnen und Schokosoße auf Dessertschalen anrichten, evtl. etwas Schokolade darüber raspeln.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.