Französischer Salat

Wie wäre es mit Salat? Mit frischem Brot und einem Glas Wein serviert, ist er ein erfrischendes Abendessen an einem lauen Sommerabend.

1 Friséesalat
1 Radicchio
80 g Feldsalat
150 g Kirschpaprika
12 Artischockenherzen (Dose)
1 Zwiebel, rot
2 Stangen Staudensellerie
2 EL Weißweinessig
1 EL Senf, körnig
1 TL Honig
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Salate vorbereiten und in mundgerechte Stücke zupfen. Kirschpaprika waschen und halbieren. Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, den Sellerie in schmale Scheiben.
Alles vermischen und auf Tellern anrichten.
Essig, Senf und Honig verrühren, nach und nach das Öl unterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufen und sofort servieren.
Dazu frisches Baguette oder kräftiges Bauernbrot reichen.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.