Kalbsfilet in Weinbrandsoße

Zum Sonntagsessen gibt es heute Kalbsfilet in einer feinen Soße…

600 g Kalbsfilet
Salz, Pfeffer
3 EL Rapsöl
5 EL Weinbrand
200 g Crème fraîche
400 g Möhren
2 cm frischer Ingwer
4 Kardamom-Kapseln
Cayennepfeffer
100 ml Orangensaft

Backofen auf 100 °C vorheizen.
Fleisch vorbereiten und würzen und in 2 EL Öl rundherum anbraten und anschließend im Ofen 60-70 Min. rosa garen.
Bratensatz mit Weinbrand ablöschen, Crème fraîche einrühren und 4 Min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Möhren putzen, Ingwer schälen und in Streifen schneiden und mit Kardamom in heißem Öl anschwitzen, die Möhren mitbraten und mit Salz und Cayennepfeffer würzen und mit Orangensaft ablöschen und ca 15 Min. köcheln lassen.
Filet aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Soße nochmals aufwärmen.
Filet mit Soße und Möhren anrichten. Dazu passt Kartoffelpüree.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.