Mecklenburger Käsekartoffeln

Kartoffeln mal anders und besonders herzhaft.

1 kg Kartoffeln
2 große Möhren
1 Stange Lauch
4 EL Rapsöl
100 ml Sahne (oder Rama-Cremefine)
100 ml trockenen Weißwein
Petersilie, Majoran
Salz, Pfeffer
250 g geriebenen Käse

Kartoffeln schälen und würfeln, Möhren und Lauch putzen und in Scheiben schneiden.
Kartoffelwürfel 10 min in Salzwasser vorkochen, nach 5 min Möhren zugeben.
Gemüse abseihen und in Rapsöl anbraten und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie würzen.
Anschließend in feuerfeste Form füllen, die Sahne und den Wein angießen, sowie mit dem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 min. überbacken.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.