Melonenbowle (Varianten)

Ein köstliches und erfrischendes Getränk für die Garten- oder Grillparty ist eine Melonenbowle.
Hier ein paar Rezeptideen:

Melonenbowle für Kinder (alkoholfrei)

1 Wassermelone
1 Honigmelone
1 Glas Süß- oder Sauerkirschen
Zitronensaft
1/2 Flasche Kirschsaft
1-2 Flaschen Sprudelwasser
1 Packung Vanille-Eis
nach Belieben Süßungsmittel

Melonen mit dem Kugelausstecher aushöhlen, Saft auffangen.
Kirschen entsteinen und mit dem Melonenfruchtfleisch mischen, Zitronensaft und Süßungsmittel zufügen.
Mit Melonensaft, Kirschsaft und Sprudel auffüllen und kühlstellen.
Zum servieren in jedes Bowleglas 1 Kugel Vanille-Eis geben mit Bowle auffüllen und mit einem Blatt Zitonenmelisse garnieren.

Variante für Erwachsene (mit Alkohol)

1 Wassermelone
1 Glas Süß- oder Sauerkirschen
Zitronensaft
1 Flasche Rotwein
1 Flasche Sekt (evtl. rosé)
nach Belieben Süßungsmittel

Melonen mit dem Kugelausstecher aushöhlen, Saft auffangen. Kirschen entsteinen und mit dem Melonenfruchtfleisch mischen, Zitronensaft und Süßungsmittel sowie den Rotwein zufügen und kühlstellen.
Vor dem Servieren den gut gekühlten Sekt hinzufügen.
Auch bei dieser Variante passt eine Kugel Vanilleeis hervorragend dazu.

Eine weitere Variante (exotisch)

1-2 Honigmelonen (alternativ Netzmelone)
1 Papaya
evt. 1 Dose Cocktailfrüchte
1/8 l Rum
1 Flasche Weißwein
1 Flasche Sekt

Melonen mit dem Kugelausstecher aushöhlen, Saft auffangen. Papaya würfeln und mit dem Melonenfruchtfleisch mischen, Zitronensaft und Süßungsmittel sowie den Weißwein zufügen und kühlstellen.
Cocktailfrüchte mit Rum übergießen und durchziehen lassen und später zur Bowle zufügen.
Vor dem Servieren mit dem gut gekühlten Sekt auffüllen.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.