Nuss-Aprikosen-Stollen

Zur Weihnachtszeit gehört er einfach dazu: Stollen!
Hier ein Rezept für 8 kleine Mini-Stollen, die auf der adventlichen Kaffeetafel oder als kleines Geschenk für Freunde und Familie garantiert gut ankommen.

200 ml Milch, 500 g Mehl, 1 Würfel Hefe, 75 g Zucker, 150 g gemischte Nusskerne, 100 g getrocknete Aprikosen, 1 Ei, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 1 TL Salz, 100 g Butter, 150 g Puderzucker, 3 EL Zitronensaft

Hefe mit Milch und Zucker verrühren, Mehl, Ei, Vanille-Zucker, Salz und Butter zufügen und zu einem glatten Teig verkneten, anschließend 1-1 1/2 Stunden gehen lassen. Aprikosen fein würfeln und Nüsse grob hacken und ohne Fett in einer Pfanne rösten. Nüsse und Aprikosen unter den Teig unterkneten. Teig in 8 gleich große Stücke teilen und jedes Stück zu einem Rechteck ausrollen. Querseite 2 mal zur Mitte einschlagen und festdrücken. Die Mini-Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und 15 min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 30-35 min. backen und auskühlen lassen. Zitronensaft mit Puderzucker verrühren und die Stollen damit überziehen und fest werden lassen.

Einzeln verpackt  sind die Mini-Stollen ein gern gesehenes kleines Weihnachtspräsent.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.