Reissalat mit Thunfisch

Zum Grillabend oder zu Gartenparty mal etwas anderes als Kartoffel- oder Nudelsalat? Dann passt dieser Reissalat perfekt, solo oder mit Grillgut serviert, wird er deinen Gästen munden.

200 g gekochter Reis
100 g gekochter Wildreis
2 Dosen in Öl eingelegter Thunfisch
je 1 rote und gelbe Paprika
2 rote Zwiebeln
50 g Naturjoghurt (oder Mayonnaise)
50 g sauere Sahne
Saft einer halben Zitrone (oder Limette)
Salz, Pfeffer, frisch gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch…)

Paprika waschen und entkernen, in Streifen und Zwiebel in Ringe schneiden. Joghurt und Sahne mit den Gewürzen zu einer pikanten Marinade verarbeiten.
Reis mit Thunfisch und Gemüse vermischen und die Marinade unterheben.
Ca. 2 Stunden kühl stellen und durchziehen lassen und anschließend mit frischer Petersilie garniert servieren.

Author: Küchenhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.